mottoparty ZIRKUS... [ich mache mich doch nicht zum clown]



über lena´s party hatte ich ja schon berichtet. hier sind noch ein paar eindrucksvolle bilder, die auch aus einem horrorfilm sein könnten...

letztes jahr haben mein bruder und ich erstmals die langzeitbelichtung der kamera ausprobiert. das macht nicht nur spaß, sondern auch die fotos sind richtig gruselig. kurze info für alle, die nicht wissen, was eine langzeitbelichtung ist: die linse der kamera ist dabei für mehrere sekunden geöffnet und nimmt so alle bewegungen auf.


bei einer langzeitbelichtung von zehn sekunden kann man also ohne probleme vier sekunden ruhig auf einer stelle stehen, danach wie ein frosch auf die andere stelle hüpfen und dort den rest der zeit verweilen.



die idee mit der landstrasse im wald kam uns schon vor ein paar monaten, als wir die fotos für das kostüm zur mottoparty "lass mich arzt, ich bin durch" gemacht haben. ein bisschen gruselig war es schon, als wir dort mitten in der nacht anhielten. der motor war aus, die scheinwerfer an und die axt wurde aus dem kofferraum geholt.



mehrfach drehte ich mich hektisch um, weil ich etwas gehört hatte. oder dachte, etwas gehört zu haben. aber da war nichts. nur dunkelheit und wald. wir waren alleine und blieben alleine.



gruselige grüße... bleibt inspiriert.






nachtrag: ich distanziere mich hiermit von den "clown attacken", die zur zeit in den medien gezeigt werden. mein kostüm und die dazu entstandenen bilder sind schon einige wochen alt. damals hat darüber noch keiner gesprochen oder auch nur ansatzweise etwas negatives assoziiert.




verlinkt bei: creadienstag

Kommentare:

  1. Du siehst schön schaurig aus und ich kann mir gut vorstellen, dass es auf der Landstraße alleine gruselig war. Bei sowas bekomme ich IMMER Kopfkino. Tolle Idee.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Caro,
    ich glaube wenn, da jemand gewesen wäre hätte der sich eher vor dir erschrocken... Ich hätte dir an dem Tag nicht im Dunkeln begegnen wollen ;)
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
  3. Ganz schön albtraummässig. Sowas ertrage ich sehr schlecht...
    Trotzdem, die Fotos sind grosses Gruselkabinett!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. also der grusel kommt voll rüber.... so allein auf der landstraße mit der axt in der hand.... *schauder*
    doch das ergebnis ist einfach umwerfend! ich denke, das sollte ich auch mal probieren - vielleicht als "weiße frau" *lach*
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  5. Ich weiß nicht. Jetzt wo´s "alle" machen.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen

stell dir vor, mein blog wäre eine bühne... dann ist das hier das feld, wo du deinen applaus lassen kannst. :) lieben dank dafür!